Dauerkleingartenanlage Hugo Post e.V. 91301 Forchheim

 

Das Kleingartenwesen hat in Forchheim eine lange Tradition

Hugo Post (†1972)

Wer auf über 80 Jahre Kleingärten in Forchheim zurückblicken will, kommt an einer herausragenden Gestalt nicht vorbei - Hugo Post (†1972).

Hugo Post wurde am 16.08.1918 erster Stadtgärtner in Forchheim. Bereits im drauffolgendem Jahr wurde er aktiv und begann das sumpfige Gelände nähe der Örtlbergweiher, heute zum Teil unser Vereinsgelände, zu entwässern. 1927 entstanden die ersten Kleingärten in der Lichteneiche - die erste Kleingartenanlage Forchheims.

 

Hugo Post war Begründer und mit wenigen Unterbrechungen von 1918 - 1957 verantwortlicher Leiter des städtischen Gärtnereiwesens. Im Jahre 1967 würdigte der Stadtrat seine Leistungen mit der Umbenennung der Anlage in "Hugo-Post-Anlage". In den 80er Jahren erhielt auch die neugebaute Straße entlang der Anlage seinen Namen.

Vereinschronik

1918     

  • Hugo Post wurde erster Stadtgärtner in Forchheim

1919     

  • Hugo Post wurde aktiv und begann mit den Arbeiten für eine Kleingartenanlage

1925    

  • Notstandsarbeiten aufgrund der Wirtschaftskrise: 30 Mann für 6 Wochen Grabenbau Lichteneiche

1927     

  • Errichten der ersten Kleingärten in der Lichteneiche

1934     

  • Wasserleitungsverlegung im Rahmen von Notstandsarbeiten
  • an die städtische Wasserversorgung angeschlossen

1936

  • 04.08.1936 Eintragung ins Vereinsregister

1965-72   

  • Sanierung der Kleingartenanlage: u.a. Erneuerung der Wasserleitungsrohre (66/67), Errichten von Jägerzäunen, Erweiterung des Vereinsheimes und Bau der Veranstaltungshalle (68)
  • Anlage einer Vereinskartei und Ausarbeitung einer Satzung

1967    

  • Umbenennung der Anlage in "Hugo-Post-Anlage"

1968   

  • Abschaffung der Kleintierhaltung in der Kleingartenanlage

1970  

  • Wiederinstandsetzung der Dränagesammelleitung, welche aufgrund von Neubau von Wohnhäusern in der Eichendorffstraße unterbrochen war 

1973    

  • Errichtung einer Beleuchtungsanlage entlang des Hauptweges von der Wilhelm-Hauff-Straße bis zum Vereinsheim

1985     

  • Erneuerung der Spielgeräte auf dem Spielplatz

1985-87     

  • Sanierung des Wasserleitungssystems in der gesamten Kleingartenanlage
  • Erneuerung der Spielgeräte auf dem Spielplatz (85)

1990     

  • Bau einer Fäkalienhebeanlage

2005   

  • Sanierungsarbeiten: neues Dach auf dem Vereinsheim, den Toiletten, der Veranstaltungshalle und den Werkstatträumen

2011

  • Zaun um den Kinderspielplatz erneuert

2013

  • Neugestaltung der Außenanlage vor dem Vereinsheim

2014

  • Erneuerung/ Neugestaltung des Kinderspielplatzes

2016/2017

  • Renovierung der Vereinshalle
Dezember 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Dies ist eine mit page4 erstellte kostenlose Webseite. Gestalte deine Eigene auf www.page4.com